Arten von Fischen

Die schönsten Fische für ein Meerwasseraquarium.                        

1. Der Streifen-Zwergkaiserfisch

Dieser Fisch ist besonders für Einsteiger sehr gut geeignet. Wenn sie sich diesen Fisch für ihr Meerwasseraquarium kaufen wollen, müssen sie auf relativ wenig achten. Er frisst Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Lobstereier, Löwenzahn, Mysis (Schwebegarnelen), Nori-Algen und  Zooplankton (Tierisches Plankton). Wenn sie wissen wollen wie groß dieser Fisch in ihrem Aquarium sein wird, können sie hier klicken, um ein Foto in mit der Originalgröße zu sehen. praktisch ist es auch, dass sie diesen Fisch auch gut für ein kleineres Meerwasseraquarium kaufen können. Sie brauchen nur 500-550 Liter platz in ihrem Salzwasseraquarium. Besonders gut verträgt sich dieser Fisch mit den Doktorfische, welche noch folgen werden.

 

 

2.Doktorfische
Wenig Meerwasser-Fische finden so viel beachtung, wie der Doktorfisch. Dieser schwimmfreudige und wunderschöne Fisch ist in fast jedem Aquarium vorzufinden. Leider wird ihm oft zu wenig Platz geboten und er fühlt sich durch das ständige stoßen gegen die Scheibe sehr unwohl. Falls sie sich diesen Fisch denoch für ihr Meerwasseraquarium kaufen wollen empfehlen wir, dass sie sich gründlich über dieses Thema informieren und sich im besten Fall ein so großes Aquarium wie möglich kaufen. In der Natur findet man ihn am häufigsten in der Nähe von Algen vor. Wegen seiner schlechten Energiespeicherkapazitäten muss dieser Fisch fast dauerhaft etwas fressen. Die Doktorfische leben heutzutage meist länger als zehn  Jahre im Aquarium. Wenn sie also für ihr Aquarium die passenden Vorkehrungen treffen, wird ein solcher Fisch jedes Aquarium sensationell ergänzen.

 

 

 

3.Grünes Schwalbenschwänchen

Die Gattung der Chromis ist die Artenreichsten Riffsbarschgattung überhaupt. Besonders beliebt ist ein relativ kleiner Fisch (7-8cm), der im Deutschem unter dem Namen grünes Schwalbenschwänzchen bekannt ist. Im Aquarium wird dieser Fisch 5-6 Jahre alt. Wegen seiner blau schillernden Farbe und seinem faszinierenden Schwarmverhalten gehört auch dieser Fisch zu den beliebtesten Meerwasseraquariumsfischen. In der Natur frisst dieser Fisch Zooplankton, was man aber im Salzwasseraquarium nicht nachbilden kann. Also empfiehlt es sich ihm mit feinem fleischigem Futter zu füttern, z.B. Bosmiden und Cyclops, aber es bietet sich auch Frostfutter und zerriebenes Flockenfutter an.

 

 

 

4.Juwelen Fahnenbarsch

Das besondere an diesem schönem orangen Fahnenbarsch ist, dass er sein Geschlecht verändern kann. Also bietet es sich am besten an eine Gruppe von über fünf  jungen Tieren zu kaufen, weil dann eines von ihnen zum Männchen wird. Dieser Fisch ist ebenfalls auch ein Dauerfresser und muss 2-3 mal am Tag gefüttert werden und Der Juwelen-Fahnenbarsch benötigt eine Meerwasseraquarium mit Riffen und viel platz. Deshalb empfehlen wir diesen fisch nur für Fortgeschrittene. Dieser Fahnenbarsch wird etwa 15cm groß und ist auch ohne seine vielen Besonderheiten ein schöner Fisch für Ihr Aquarium.

 

 

5.Sechsstreifen-Lippfisch

Dieser  schöne Lippfisch wird etwa 7 cm groß. Auch diesen Fisch sollte man am besten im Paar oder in einer Gruppe halten. Trotz seiner recht kleinen Gestallt zeigt sich dieser Fisch bisweilen recht aggressiv und jagt andere Fisch bis an die hinterste Ecke. Für diesen Fisch sollen sie ein Meerwasseraquarium mit der Beckengröße 400l kaufen. Besonders an diesem Fisch ist, dass sie jeden Abend das faszinierende Balzverhalten beobachten können. Am liebsten hält sich der Sechsstreifen in Riffaufbauten auf, da er diese zum Verstecken spielen benutzt. Alles Futter wird auch generell gut von ihm angenommen und die Temperatur sollte zwischen 24°C – 28°C Bei diesem Fisch sollten sie aber beachten, dass er gerne aus dem Aquarium springt, also sollten sie alles immer gut abdecken, wenn sie sich für diesen Fisch entscheiden.

 

 

6.Flammen-Zwergkaiser

Dieser rotglühender Fisch bringt jedes Aquarium zum leuchten. Mit einer Größe von 15 cm, braucht man nur ein Becken, mit einer Größe von 500ml. Der Flammen-Zwergkeiser nimmt Futter sehr gut an und knabert auch gerne mal an Korallen. Da der Flammen-Zwergkaiser, wie alle Kaiserfische, revierbildend ist, kann das Nachsetzen von anderen Tieren anfangs mit Aggressionen verbunden sein. Die Temperatur sollte zwischen 21°C – 27°C liegen. Wie können diesen Fisch nur empfehlen, wenn sie ihr Meerwasseraquarium zum aufblühen bringen wollen.

 

 

 

7. Der Clownfisch                                                                                                                                                                                                     

Der Clownfisch gehört nicht nur zur Gattung der Anemonenfische, sondern auch zu den schönsten Meerwasserfischen. Wenn sie diesen Fisch in ihrem Aquarium sehen wollen, dürfen Sie aber  keine Kosten und Mühen scheuen. Anemonenfische sind Schwarmtiere und sollten unter keinen Umständen alleine gelassen werden. In einem Meerwasseraquarium hält man sie in einem kleinem Becken in Pärchen oder in einem großen Becken als Gruppe. Clownfische leben in Symbiose mit anderen Almonen. Für eine artgerechte Haltung in einem Salzwasseraquarium sollten sie unbedingt mit einer der drei Anemonenarten zusammengetan werden: Prachtanemone, Riesenanemone oder der Mertens Anemone. Ein Clownfisch ist in seinem freien Lebensraum ein Allesfresser und ernährt sich hauptsächlich von Plankton, Algen, Copepoden und kleinen Garnelen. Werden sie im Aquarium gehalten, so sollte besonders auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene, vitaminreiche Ernährung aus pflanzlicher und tierischer Nahrung geachtet werden. Als Bodengrund ist im Meerwasseraquarium Korallensand sehr gut geeignet, eine lebende Koralle hingegen sollten sie auf keinen Fall kaufen. Grund dafür ist, dass die Anemonen immer mal wieder ihren Platz wechseln und sich dabei an der Koralle schwere Verbrennungen oder Verletzungen zufügen könnten. In der Natur erreicht der Clownfisch in der Regel ein Alter von 10 Jahren. In einem Aquarium wird er leider nur etwa 5 Jahre alt. Wenn sie diese faszinierenden Fische für ihr Meerwasseraquarium kaufen wollen, empfehlen wir sich intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen.